Wohnklimaplatte zur Entfeuchtung im Wintergarten

Ausgewogenes Klima durch Pflanzen und Belüftung
Ausgewogenes Klima durch Pflanzen und Belüftung

In Wintergärten herrschen schwierige Klimaverhältnisse. Wer sich nicht auskennt, hat oftmals schon bald mit einer hohen Luftfeuchtigkeit zu kämpfen. Die Folgen können sehr drastisch sein, da mit einem feuchten Klima die Schimmelbildung nicht lange auf sich warten lässt.

Wichtige Faktoren für das richtige Klima

Sowohl die vorhandene Raumtemperatur wie auch die Größe des Wintergartens beeinflussen die Feuchtigkeit im Raum. Da es aufgrund der hohen Temperaturunterschiede zwischen der Innen- und der Außenluft zur Kondenswasserbildung kommt steigt damit auch die Luftfeuchtigkeit. Die Luftschichten sind derart überladen, dass sich an allen kalten Flächen (Glas, Aluminium) das überschüssige Wasser absetzt. Da ein Wintergarten meist auch viele Pflanzen beherbergt, wird der ganze Effekt dadurch noch verstärkt.

Gegenmaßnahmen

Ab einer Luftfeuchte von 65% wird es problematisch, denn ab da beginnt die Bildung von Schimmelfloor. Gesucht ist also eine wirksame Möglichkeit für die Aufnahme der Feuchtigkeit im Wintergarten. Mit Wohnklimaplatten gelingt das auf einfache und wirksame Art und Weise. Derartige Platten dienen der Regulierung des Klimas in Wohnräumen, denn mit ihnen gelingt die Verhinderung von Schimmelbildung und von Kondenswasser in Innenbereichen. Weiterhin ist sie gleichzeitig wärmedämmend, was sich wiederum positiv auf den Temperaturunterschied zum Außenbereich auswirkt.

Verarbeitung

Wohnklimaplatten lassen sich ganz leicht verarbeiten. Außerdem sind sie nicht brennbar und auch sehr druckfest. Sie kann die Feuchtigkeit nicht nur gut aufnehmen sondern auch gut wieder abgeben. Diese Pufferfunktion ist der Garant für die Vermeidung von Schimmel. Bearbeiten lassen sich die Platten mit Fuchsschwanz oder Stichsäge. Nach einer Grundierung der Platten können diese mit Kleber an den Wänden angebracht werden. Tapezierungen sind nicht möglich, doch mit Farbanstrichen oder Strukturputz steht ein breites Gestaltungsspektrum zur Verfügung.

Vorteile

Mit Wohnklimaplatten gelingt im Wintergarten eine Innensanierung, die nicht nur modern sondern auch sehr ökologisch. Es werden keine zusätzlichen Geräte wie Trockner benötigt. Die Wirkung der Platten ist von Dauer und damit sehr effizient gegen Schimmelbildung. Die Platten sind diffusionsoffen und regeln damit die Feuchtigkeit im Raum. Für die Bauarbeitung sind keine Fachkräfte erforderlich. Verarbeitungshinweise werden von allen Lieferanten gegeben.

Schreib einen Kommentar