Dachrinnen am Wintergarten vor Frost schützen

Wintergarten Sunshine.de
Wintergarten Sunshine.de

Wintergärten sind besonders ansehnlich, wenn es draußen angenehm und das Wetter gut ist. Doch im Grunde genommen sind sie ja dafür konzipiert, etwas Natur ins Haus zu holen, wenn diese sich gerade in den Winterschlaf begibt. In der kalten Jahreszeit sollen Wintergärten daran erinnern, dass es bald wieder Frühling wird, dass die Natur reglmäßig zurückkehrt, sobald sie sich für eine ganze Weile verabschiedet hat.

Das Prinzip ist klar, nur seine Umsetzung stellt einen mitunter vor recht gravierende Probleme: Wie macht man einen Wintergarten winterfest? Was ist zu tun, wenn beispielsweise seine Dachrinnen eingefroren sind? Am besten sorgt man rechtzeitig vor, um größeren Schaden zu verhüten.

Denn Gevatter Frost kann auf üble Weise zuschlagen, wenn er erst einmal Fuß gefasst hat. Schließlich lässt man ja auch das Laub sich nicht anhäufen, sodass die angestauten Wassermassen bei starken Regengüssen schließlich auf anderen Wegen hinabrinnen. Weshalb sollte man also einen so neuralgischen Punkt wie die Dachrinne bei Frostgefahr sich selbst und ihrem Schicksal überlassen? Dachrinnen sind meist in der Nähe von großen Scheiben angebracht, und wenn die erst einmal in Mitleidenschaft gezogen sind, kann das ein teures Vergnügen werden. Die Dachrinnenheizung beugt größeren Schäden vor und der Aufwand, den sie dafür treiben muss, hält sich doch sehr in Grenzen. Denn eine intelligente Dachrinnenheizung weiß genau, zu welchem Zeitpunkt sie wie stark heizen muss, um Schlimmeres zu verhüten. Denken Sie rechtzeitig daran, ihr eine Chance zu geben. Ist der Schaden erst angerichtet, ist das Gejammer groß. Doch Frostschäden sind kaum einklagbar, da hilft nur die weise Voraussicht. Und nachher ist die Freude umso größer, wenn auch der geliebte Wintergarten unbeschadet aus dem Winterschlaf erwacht. Was sich leicht verhindern lässt, das sollte man auch tun, anstatt sich hinterher erbarmungslos zu ärgern, bis der nächste Winter vor der Tür steht. Ohne Sorgen schläft sich’s einfach besser.

Bild: Wintergarten mit Dachrinnenheizung Sunshine.de

Schreib einen Kommentar