Schlagwort-Archiv: Wintergarten

Sicherheitsleistungen von Wintergartenherstellern

Beispiel: FineArt Wintergarten
Beispiel: FineArt Wintergarten

Ein Wintergarten ist oft ein lang gehegter Wunsch, den man sich irgendwann erfüllt. Heute werden sehr schöne Wintergärten oft auch im Internet zum Kauf angeboten. Während es im Baugewerbe vor Ort selten üblich ist, dass der Lieferant eines Wintergartens eine Vorauszahlung verlangt, so ist das bei Online-Geschäften häufig anders. Hier sind Vorauszahlungen üblich und werden von den Kunden oft arglos auch akzeptiert. Sicherheitsleistungen von Wintergartenherstellern weiterlesen

Angelaufene Scheiben in Wintergärten

Beispiel für richtige Verabeitung
Beispiel für richtige Verabeitung

Eine der häufigsten Ursachen für angelaufene Scheiben im Wintergarten sind eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit im Innern und tiefe Temperaturen Außen bei ungenügenden Wärmedämmungseigenschaften des Glases und/oder der Dichtungen. Überträgt sich die äußere Kälte auf die Innenseite des Glases kommt es zur Kondensation der Luftfeuchte an den Scheiben und Sie beschlagen. Eine Möglichkeit, das Problem auf einfache Weise zu beseitigen, wäre die regelmäßige Stoßbelüftung des Wintergartens, was allerdings nicht immer durchführbar ist, da sich oft Pflanzen darin befinden, die selbst kurzfristig tiefe Temperaturen nicht vertragen. Angelaufene Scheiben in Wintergärten weiterlesen

Reinigung der Wintergartenscheiben

Sunshine GmbH:  FineArt Wintergarten
Sunshine GmbH: FineArt Wintergarten

Wintergärten liegen im Trend, denn sie bieten ein schönes Ambiente für Entspannung und Erholung das ganze Jahr durch. Neben der Bepflanzung und Möblierung brauchen aber auch die Scheiben des Wintergartens eine regelmäßige Pflege. Einige Tipps sollen helfen, die Wintergartenscheiben richtig zu reinigen.

Wärme

Um die Glasscheiben schlierenfrei gereinigt zu bekommen, empfiehlt sich Wärme. Daher bietet es sich an, die Wintergartenfenster im Sommer bzw. bei Sonneneinstrahlung zu reinigen. Warmes Wasser oder angewärmtes Putzmittel – sofern das Verwendung findet – sollte helfen, wenn die Außentemperaturen zu wünschen übrig lassen. Zum Anwärmen des Putzmittels wird dieses einfach in eine Schüssel mit warmem Wasser gelegt. Reinigung der Wintergartenscheiben weiterlesen

Richtige Pflanzenwahl für Wintergärten

Wer seinen Wintergarten bepflanzen möchte, der sollte im Vorfeld genau wissen welche klimatischen Bedingungen im Wintergarten herrschen. Dies gilt besonders für den Winter. Die Bepflanzung des Wintergartens wird grob in drei Gruppierungen eingeteilt. Der kalte Wintergarten mit einer Tiefsttemperatur von -5 bis + 5 Grad, der temperierte Wintergarten mit einer Mindesttemperatur von 15 Grad in den Wintermonaten und der warme Wintergarten. Hier sollten das ganze Jahr über konstant 18 Grad herrschen. Richtige Pflanzenwahl für Wintergärten weiterlesen

Bodenkanalheizung im Wintergarten – Effiziente Wärme ohne störende Heizkörper

Gerade für den Wintergarten haben sich Bodenkanalheizungen (häufig auch als Unterflurkonvektoren bezeichnet) als besoders geeignet herausgestellt. Ein Wintergarten ist ein sehr offener Raum, verdeckende Wände gibt es nicht. Im Normalfall sind alle Seiten verglast um eine lichtdurchflutete Entspannungsoase zu schaffen. Gerade deshalb wirken große Heizkörper in diesen Räumen ziemlich unschön. Sie sind von außen ersichtlich, versperren gegebenenfalls die Aussicht und sind ein echter Makel im sonst so schönen Wintergartenambiente. Deshalb entscheiden sich viele Bauherren dazu, eine Bodenkanalheizung in diesem Raum einbauen zu lassen.


Beispiel einer Unterflur/Bodenkanalheizung an der Glasfront
Bodenkanalheizung im Wintergarten – Effiziente Wärme ohne störende Heizkörper weiterlesen

Terrassenüberdachung

Terrassenüberdachung Sunshine GmbH
Terrassenüberdachung Sunshine GmbH

Mit einer eigenen Terrasse ist man für jede Wetterlage gut gerüstet: Im Frühling und Sommer kann man bei Sonnenschein ein paar herrliche Stunden auf der Terrasse verbringen und sich dort auf angenehme Weise von dem Stress des Alltags erholen. Im Herbst und Winter scheint eine Terrasse eher ungeeignet. Aber auch während der Wintermonate lässt sich die Terrassenfläche sinnvoll nutzen, z. B. indem man einen Wintergarten auf dem Terrassengrund installiert.
Terrassenüberdachung weiterlesen

Kaltwintergarten

Beispiel: Wintergarten
Beispiel: Wintergarten

Einen Wintergarten sein Eigen zu nennen wird bei den Deutschen immer beliebter und ist auf dem Weg, der bis dato ungeschlagenen Terrasse den Rang abzulaufen. Dabei muss man bei einem Wintergarten zwischen einem Kaltwintergarten und einem Jahreswintergarten unterscheiden, denn beide haben Vor- und Nachteile. Besonders gefragt ist ein kalter Wintergarten, also so einer, der über keine Heizung oder eine spezielle Dämmung verfügt, denn er ist relativ einfach nachträglich zu errichten. Kaltwintergarten weiterlesen

Wintergarten – Oase der Entspannung

Enstpannung pur
Enstpannung pur

Wenn sich der Sommer dem Ende neigt und wir nicht mehr so viel Zeit in freier Natur verbringen können, z. B. im eigenen Garten, sehen wir den kühlen Monaten, den kürzeren Tagen und niedrigen Temperaturen nur ungern entgegen. Viele von uns lassen im Garten den angestauten Alltagsstress hinter sich. Die einen können am besten bei Gartenarbeit den Alltag vergessen, andere faulenzen lieber. Die Rettung könnte ein eigener Wintergarten sein. Wintergarten – Oase der Entspannung weiterlesen

Beschattung durch Markise am Wintergarten

Wer einen Wintergarten sein eigen nennt, weiß die Vorteile zu schätzen. Doch im Sommer entstehen sehr hohe Temperaturen durch die Sonneneinstrahlung, sodass eine Nutzung kaum möglich ist. Abhilfe kann da eine Wintergartenbeschattung bieten.

Beispiel: Wintergatenmarkise
Beispiel: Wintergatenmarkise

Durch eine Vielzahl von Möglichkeiten stehen viele Wintergarten-Besitzer vor der Qual der Wahl. Fragen wie soll die Markise innen oder außerhalb der Glasflächen sein, nur die Dachfläche oder auch die Seitenwände geschützt werden. Eine Beratung durch einen Fachmann wird angeraten, um die am besten geeignete Methode zu finden.

Der effektivste Sonnenschutz wird geboten, wenn die Strahlen gar nicht erst auf die Wintergartenfenster eintreffen. Dafür bietet sich eine Außenmarkise an, die außerhalb der Glasfläche angebracht wird. Beschattung durch Markise am Wintergarten weiterlesen

Fundament für den Wintergarten

Wie bei jedem anderen Anbau auch müssen das Fundament und die Bodenplatte eines Wintergartens spezielle Anforderungen erfüllen.
Die wichtigsten Aspekte sind dabei:

  1. Das Fundament muss die Last des gesamten Wintergartens aufnehmen können.
  2. Gleichzeitig ist es eine Absperrung gegen aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Erdreich.
  3. Fundament und Bodenplatte halten Tau- und Niederschlagswasser vom Gebäudeuntergrund fern.
  4. Wie bei jedem anderen Wohnraum spielt auch die Wärmedämmung eine wichtige Rolle.

Für die Aufnahme und die Verteilung der Last des Wintergartens reicht oft eine mit Stahl bewehrte Bodenplatte aus, da die Last die sie zu tragen hat im Vergleich zu anderen Bauwerken eher gering ist. Fundament für den Wintergarten weiterlesen