Schlagwort-Archiv: Wintergarten

Natursteinheizung für den Wintergarten

normal_Wintergarten_656r
Beheizter Wohnwintergarten. Ausführung in Aluminium von Sunshine GmbH

Eine Natursteinheizung steht für Wohlbehagen, Ästhetik und für ein gesundes Raumklima. Durch die kristallinen Marmorstrukturen entsteht ein Wärmegefühl wie bei einem Kachelofen. Die Wärme wird dabei in Form von langwelliger Strahlung sehr gleichmäßig an die Gegebenheiten im Wintergarten abgegeben. Dadurch werden Böden, Wände und Decken erwärmt. Durch ganz geringe Luftbewegungen wird kaum Sauerstoff und Feuchtigkeit verbraucht. Natursteinheizung für den Wintergarten weiterlesen

Ein Sonnensegel bzw. Baldachin im Wintergarten

Wintergarten: Innenbeschattung
Wintergarten: Innenbeschattung

Viel Schatten ist im Wintergartenbereich sehr wichtig und natürlich gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Sehr beliebt sind Baldachine. Diese werden durch Stahlseile und Haken im Innenraum des Wintergartens befestigt. Dabei besteht ein Sonnensegel meist aus Baumwollgewebe. Jedoch macht es die moderne Technik auch möglich, zahlreiche Spezialgeweben zu Nutzen. Diese Stoffe sind dann UV-beständig und werden besonderen Ansprüchen gerecht. Ein Sonnensegel bzw. Baldachin im Wintergarten weiterlesen

Der etwas andere Wintergarten

Seit Jahren liegt er voll im Trend: Der eigene Wintergarten. Doch größtenteils handelt es sich dabei um einen erdgeschössigen Anbau, der lediglich als weiterer Wohnraum genutzt wird. Selten hingegen wird ein entsprechender Raum an das Eigenheim angebaut, der sich über zwei Etagen erstreckt. Neben weiteren baulichen Voraussetzungen hat auch diese Art von Wohnraumerweiterung ihre speziellen Vor- und Nachteile, die nun im Folgenden genauer erläutert werden.

Sobald man sich dazu entschieden hat, einen 2-stöckigen Wintergarten an das eigene Heim anbauen zu wollen, muss eine entsprechende Baugenehmigung bei der örtlichen Behörde eingeholt werden. Erst wenn diese Genehmigung vorliegt, sollte vom Bauherrn eine entsprechende Firma für den Bau kontaktiert werden.


Der etwas andere Wintergarten weiterlesen

Schicke Wintergartenmöbel aus Loom-Geflecht

Bild: Sunshine Wintergarten GmbH
Bild: Sunshine Wintergarten GmbH

Ein Wintergarten muss natürlich passend eingerichtet sein. Deswegen greifen viele Menschen zu den bekannten und beliebten Loom-Möbeln. Doch oftmals ist gar nicht genau bekannt, was Loom ist und worin dessen Vorteile liegen. Zu Beginn des Jahres 1908 entdeckte Marshall Burn Lloyd das bekannte Gewebe und hat sich dieses patentieren lassen. Noch heute sind zahlreiche Hotels, Schiffe und Gärten nach dem berühmten Erfinder benannt. Nach der Entdeckung dieses Gewebes wurde es auch bald in Form gebracht. Viele Designer haben sich dem flexibel einsetzbaren Geflecht angenommen und die Formmöglichkeiten sind heute fast grenzenlos. Schicke Wintergartenmöbel aus Loom-Geflecht weiterlesen

Morsche Sparren bei einem Holzwintergarten

Bild: Holzwintergarten Privat
Bild: Holzwintergarten Privat

Ein Wintergarten aus Holz ist sehr dekorativ und trägt erheblich zur Verschönerung des Hauses bei. Aber er kann auch Probleme verursachen. Dachsparren können morsch werden und im schlimmsten Falle sogar brechen.

Was kann die Ursache sein?

Mögliche Ursachen für Beschädigungen an den Dachsparren gibt es viele. Es könnten sein: Morsche Sparren bei einem Holzwintergarten weiterlesen

Statik beim Wintergarten

Komplizierte und aufwendige Konstruktion erfordert eine genaue Berechnung von Wind- und Schneelasten
Komplizierte und aufwendige Konstruktion erfordert eine genaue Berechnung von Wind- und Schneelasten

Wer sich einen schönen und stabilen Wintergarten aufbauen lassen möchte, hat einiges zu beachten, wobei die Statik der wichtigste Punkt ist. Neben der eigentlichen Planung ist es sehr wichtig, einen Bauantrag zu stellen. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass jedes Bundesland seine eigenen Gesetze hat. Jedes Bauamt hat eigenen Kriterien, woran sich der Bauherr halten muss. Statik beim Wintergarten weiterlesen

Vorhänge und Gardinen als Wintergartenbeschattung

Innenbeschattung Wintergarten
Innenbeschattung Wintergarten

Wintergärten werden immer beliebter: Der direkte Blick in den eigenen Garten und das vermehrte Tageslicht animiert immer mehr Eigenheimbesitzer dazu, sich diesen zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Doch mit dem Bau alleine ist es nicht getan: So gibt es diverse weitere Dinge, die bereits im Vorfeld gut durchdacht werden sollten. Ein wesentlicher Aspekt stellt die Wintergartenbeschattung dar. Im Folgenden wird nun die Beschattungsmöglichkeit durch Vorhänge und Gardinen vorgestellt und passende Vor- und Nachteile aufgegriffen. Vorhänge und Gardinen als Wintergartenbeschattung weiterlesen

Kühle Abende im Wintergarten genießen

Kuschelige Wärme im Wintergarten
Kuschelige Wärme im Wintergarten

Gerade in den warmen Monaten des Jahres verbringt man gerne die Zeit im eigenen Garten, wobei auch laue Sommerabende mit Vorliebe unter freiem Himmel genossen werden. Wenn sich der Sommer dann jedoch zu Ende neigt, werden die Temperaturen zunehmends unangenehmer, was den unbedachten Aufenthalt außerhalb geschlossener Räumlichkeit nicht gerade angenehm gestaltet. Wer in diesem Fall auf einen eigenen Wintergarten zurückgreifen kann, der darf sich einiger attraktiver Vorzüge auf ganzer Linie sicher sein. Die Rede ist in diesem Fall von dem Fakt, dass der Sonnenuntergang auch bei draußen unangenehmen Temperaturen noch in vollen Zügen genossen werden kann, wenn man sich selbst als Besitzer eines Wintergartens bezeichnen darf. Kühle Abende im Wintergarten genießen weiterlesen

Diagonallüftung im Wintergarten

Beispiel: Dachentlüfung im Wintergarten
Beispiel: Dachentlüfung im Wintergarten

Jeder Wintergartenbesitzer kennt die Problematik im Sommer: Durch die Sonneneinstrahlung heizt sich der Raum oftmals enorm auf, so dass ein Lüften – z.T. über mehrere Stunden – ein absolutes Muss ist. Doch gibt es diverse Möglichkeiten, wie für Frischluft gesorgt werden kann. Eine sehr effektive und dazu noch einfache Variante ist die Diagonallüftung. Diagonallüftung im Wintergarten weiterlesen