Reinigung der Aussenmarkise eines Wintergartens

Wintergarten mit Aussenmarkise
Wintergarten mit Aussenmarkise

Die Markise eines Wintergartens sollte regelmässig gereinigt und gepflegt werden. Nur so bleibt sie lange schön. Die Witterung spielt bei der Verschmutzung eine grosse Rolle. Ebenso die Qualität des Stoffes trägt nicht unerheblich dazu bei, wie widerstandsfähig sich die Konstruktion im täglichen Gebrauch erweist.

Reinigung der Markise

Es ergeben sich unterschiedliche Möglichkeiten zur Reinigung der Wintergartenmarkise. Hier eine kleine Auflistung, welche Reinigungsarten zur Verfügung stehen:

  • Bürste oder Besen
  • Wasser und und haushaltsübliches Reinigungsmittel
  • spezieller Markisenreiniger
  • Hochdruckreiniger
  • Silikonspray

Während sich Staub noch relativ problemlos entfernen lässt, zeigen sich oft auch Verfärbungen, Schimmel- und Moosbefall. Dies geschieht immer dann, wenn sich auf dem Stoff Blätter, Sand oder Schmutz abgesetzt haben. Sofern dann noch Feuchtigkeit mit ins Spiel kommt, entsteht ein optimaler Nährboden für Pilze und Bakterien, die dann Stockflecken und Schimmel verursachen. Darum sollte die Markise immer staubfrei und trocken sein.

Auch der Kot von Vögeln ist oftmals ein unschöner Anblick auf der Beschattung aller Wintergärten. Mithilfe einer Bürste kann man trockenen Schmutz leicht entfernen. Bei Fleckenbildung ist es hilfreich, die Markise mit Wasser und mildem Reinungsmittel zu behandeln. Anschliessend ist zu beachten, dass der Stoff gründlichst mit klarem Wasser abgespült wird. Sehr festsitzende Verschmutzungen können mit einem speziellen Markisenreiniger entfernt werden.

Eine weitere Möglichkeit bietet auch ein Hochdruckreiniger. Dieser ist ebenfalls sehr gut geeignet, um besonders hartnäckige Verschmutzungen effektiv und schonend zu entfernen. So werden nicht nur grob sichtbare Flecken sondern auch Verunreinigungen wie Grauschleier oder grossflächige Verfärbungen entfernt.

Im Handel sind spezielle Silikonsprays erhältlich, die auch gute Dienste erweisen. Sie haben nicht nur eine reinigende Wirkung sondern verleihen der Markise ausserdem noch einen schützenden Film, der einiges an Verschmutzungen fernhält.

Abschliessend ist zu bemerken, dass die Reinigung  zwei- bis dreimal im Jahr durchgeführt werden sollte. Nur so ist eine lange Freude an der traditionellen Beschattung des Wintergartens garantiert.

Bild: www.sunshine.de

Schreib einen Kommentar