Rankende Pflanzen als Wintergarten-Beschattung

Innen Beschattung mit Pflanzen und Jalousie
Innen Beschattung mit Pflanzen und Jalousie

Pflanzen sind eine beliebte Art um für Schatten im Wintergarten zu sorgen. Dabei können Pflanzen sowohl im Innenbereich angebracht werden, wie auch im äußeren Bereich. Natürlich hat diese Art von Beschattung unterschiedliche Vor- und Nachteile zu bieten und diese sollten genau unter die Lupe genommen werden, bevor sich für diese Art von Beschattung entschieden wird.

Die Vor- und Nachteile von Pflanzenbeschattung

Natürlich sieht die Beschattung durch Kletterpflanzen sehr schön aus. Man bekommt gleich einen Hauch von Natur und Wohlbefinden und das durchfallende Licht wirkt wesentlich natürlicher.

Es gibt heute schon unterschiedliche Arten von Pflanzen, die zur Beschattung eines Wintergartens verwendet werden können. Besonders beliebt sind dabei Kletter- und Rankenpflanzen wie Goldwein, Maracuja und Klematis. Diese sehen einfach wunderschön aus und schaffen eine ganz besondere Atmosphäre. Ebenfalls wird ein angenehmes Raumklima erzeugt. Die Pflanzen tragen zum Wohlbefinden bei und erzeugen frischen Sauerstoff. Neben den Vorteilen einer Pflanzenbeschattung, haben diese auch Nachteile. Nicht alle Pflanzen sind für die Beschattung eines Wintergartens geeignet. Ebenfalls muss Zeit, sowie Geld und Arbeit in die Erhaltung der Pflanzen investiert werden. Weiterhin entsteht die Beschattung nicht sofort. Die Pflanzen müssen erst langsam wachsen und dies erfolgt nur, wenn sie die richtige Pflege erhalten. Wenn man natürlich Zeit hat und dabei noch einen grünen Daumen besitzt, ist die Art von Beschattung eine kostengünstige und langlebige Alternative zu Markisen, Rollos und Co.

Worauf sollte geachtet werden?

Natürlich sollte bei der Beschattung durch Pflanzen darauf geachtet werden, dass nicht alle Pflanzen dafür geeignet sind. Manche überstehen die kalte Jahreszeit keineswegs und wiederum andere ertragen dauerhafte Sonnenbestrahlung nicht. Deswegen ist es sinnvoll, sich vorher von einem Fachmann beraten zu lassen. In manchen Fällen reicht die natürliche Beschattung durch Pflanzen nicht aus. Dann sind oftmals noch Hilfsmittel wie Rollos, Plissees und Ähnliches notwendig. Jedoch kann eine Beschattung durch rankende Pflanzen eine wunderbare Möglichkeit sein, für entspannte Stunden im Wintergarten zu sorgen.

Bild: Sunshine Wintergarten GmbH

Schreib einen Kommentar