Die Reinigung von Plissee-Beschattung im Wintergarten

FineArt Wintergarten mit Innenverschattung
FineArt Wintergarten mit Innenverschattung

Wer selbst einen Wintergarten besitzt, der kann sich bekanntermaßen einiger spannender Details sicher sein. Neben der Möglichkeit, auch zur kalten Jahreszeit die Sonne in vollen Zügen genießen zu können, hat man natürlich auch die Pflicht, diese Räumlichkeit in regelmäßigen Abständen zu reinigen, um die vorteilhafte Atmosphäre zu bewahren. Selbstverständlich sollte die Reinigung auch auf den Sicht- und Lichtschutz zutreffen, der häufig in Wintergärten anzutreffen ist. Die Rede ist in diesem Zusammenhang von Plisses. Wie man diese am besten reinigt, der sollte unbedingt den folgenden Abschnitt lesen.

Worauf bei der perfekten Reinigung geachtet werden sollte

Wenn auch Sie die Plissee-Elemente im eigenen Wintergarten nach einer gewissen Nutzungsdauer reinigen möchten, dann gilt es auf einige Punkte zu achten. So sollte in besonderem Maß auf das jeweilige Material geachtet werden. Dies ist besonders wichtig, da sich nicht grundsätzlich sagen lässt, ob das vorliegende Plissee feucht oder trocken gereinigt werden muss. Zudem muss hierbei in den Wintergärten beachtet werden, dass das betroffene Plissee vollständig nach oben gezogen wird, wobei ebenfalls alle vorhandenen Plättchen entfernt oder aus der Seitenspannung gelöst werden. Anschließend sollte man die montierte Oberschiene aushängen.

Alles, was hierfür getan werden muss, ist es, einen Schraubenzieher in die Halteclips einzuführen und in die Lösestellung drehen. Um das perfekte Reinigungsergebnis in allen Bereichen zu erzielen, ohne das Plissee nachhaltig zu beschädigen, sollten diese Schritte unbedingt genauestens befolgt werden. So folgt im nächsten Schritt die explizite Säuberung. Hierfür sollte die Badewanne, falls vorhanden, in Anspruch genommen werden. Aber auch ein ausreichend großes Gefäß eignet sich hier, in das dann rund 30° C warmes Wasser gegeben wird.

Zuvor sollten Sie die von jedem Hersteller gegebenen Pflegehinweise durchlesen, um diese genau zu befolgen. Nun folgt die Zugabe eines schonendes Pflegemittels, wobei sich auch Shampoo eignet. Nun muss der Stoff noch 15 Minuten in der Lösung einweichen. Im letzten Schritt entnehmen Sie das Plissee wieder und lassen es trocknen.

Bild: Sunshine Wintergärten Galerie

Schreib einen Kommentar