Parasitenbefall bei alten Holzwintergärten

Der warme Wintergarten lockt scharenweise Schädlinge an. Unbehandelt schädigen verschiedenste Pilze, Bakterien und Läuse die Wurzeln, Gefässe oder Wasserleitsysteme ihrer Pflanzen. Soweit, dass sie schlimmstenfalls eingehen.

Renovierter Holzwintergarten
Renovierter Holzwintergarten

Die beste Vorbeugung besteht im Schaffen optimaler Wachstums- und Umweltbedingungen für die Pflanze selbst. Sparen Sie nicht an Kompost und fügen Sie auch etwas Langzeitdünger hinzu. Dies gibt ihren Pflanzen eine gesunde Basis für den erfolgreichen Parasiten-Selbstschutz.

Eine automatische Bewässerung ist von Vorteil; ein auf ihre Pflanzen zugeschnittener Spezialdünger eine gute Idee.

Zuviel oder zu wenig Wasser kann Parasitenbefall begünstigen.
Nährstoffmangel oder Düngerüberschuss machen ihre Pflanzen gleichermaßen anfällig für Parasiten. Für einen guten Stoffwechsel brauchen ihre Pflanzen unbedingt genügend Licht.

Ratsam ist die gelegentliche dosierte Behandlung des Wintergartens mit einem Fungizid oder systemischen Breitband-Pflanzenschutzmittel (2-3 mal jährlich). Dies verhindert die ungehinderte allgemeine Vermehrung von Bakterien und Pilzen in der Umgebung.

Unterstützen Sie ihre Pflanze in der Schädlingsabwehr, indem Sie ihre Blätter regelmässig kontrollieren und abwischen. Befallene Blätter sollten abgeschnitten werden. So kann die Parasiten-Epidemie eingedämmt werden.

Bei welkenden oder vergilbenden Pflanzen sollte umgehend der Wurzelzustand überprüft werden. Befallene oder verfaulte Wurzelteile erneut abschneiden. Da es kaum wirksame Pflanzenschutzmittel für starke Wurzelschäden gibt, ist dies oft der einzige Weg, die betroffene Pflanze noch zu retten.

Auch Weiße Fliegen sind ein grosses, häufiges Ärgernis. Sie vermehren sich explosionsartig und entziehen ihren Pflanzen wertvolle Nährstoffe. Locken Sie sie am besten mit Gelbtafeln von ihren Pflanzen weg. Eine chemische Alternative für den Notfall sind Neudosan und Pyrethrum, welches aus den Blüten von Chrysanthemen gewonnen wird.

Farbfallen sind eine gute Option, um Eier legende Insekten fernzuhalten. Zusammenfassend ist Vorbeugung eindeutig die beste Medizin. Der florierende Wintergarten profitiert von einem funktionierendem Ökosystem mit einem Gleichgewicht von Schädlingen und Nützlingen für Ihre Pflanzen.

Schreib einen Kommentar