Lichtlenk-Jalousien im Wintergarten

Die Lichtlenk-Jalousien für den Tageslichttransport

Aussen Jalousien Aluminium-Wintergarten
Aussen Jalousien Aluminium-Wintergarten

Für den Tageslichttransport eignen sich Lichtlenk-Jalousien, denn genau dafür werden sie hergestellt. Dies Jalousien können das Licht effektiv lenken und zwar über die Raumdecke in die Raumtiefe. Dies wieder sorgt dafür, dass der Besitzer voll und ganz auf Kunstlicht verzichten kann. Dabei werden aber Wärmestrahlen von den Lichtlenk-Jalousien abgeschirmt. Die Jalousien verhindern also das ein Raum sich unnötig aufheizt. Im Sommer definitiv ein Gewinn.

Schaut man sich die Jalousien von Lichtlenk an, wird man feststellen, dass die Abstände der Lamellen kleiner als bei anderen Jalousien sind. Dies muss so sein, damit man die ganzen Vorteile nutzen kann. Der kleinere Abstand macht optisch aber auch etwas aus, die Jalousie von Lichtlenk ist auch schön anzusehen.

Die optimale Balance zwischen Tageslichtausnutzung und Hitzeschutz

Wer sich für Lichtlenk-Jalousien entscheidet, kauft also intelligente Jalousien für seine Fenster. Gerade im Sommer ist es von Vorteil, wenn man sich vor der Hitze draußen schützen kann. Leider sind nicht alle Wohnungen gut abgedichtet, was nicht nur im Winter die Kälte in die Wohnung lässt, sondern auch im Sommer die Hitze. Die Sonne kann eine Wohnung massiv erhitzen, so dass man es kaum aushält. Mit den Lichtlenk-Jalousien wird dies anders. Und durch die tolle Tageslichtausnutzung spart man auch noch Energie, weil man bedeutend weniger das künstliche Licht für sich nutzen muss. Aber nicht nur die optimale Tageslichtausnutzung oder der Hitzeschutz sprechen für sich. Auch die geräuschgedämmte Oberschiene muss erwähnt werden. Denn so reduziert sich die Geräuschemission um ganze 10 dB. Das heißt man hat es um einiges ruhiger in dem Raum, wo sich die Jalousien befinden.

Schreib einen Kommentar