Kostenübersicht Wintergarten

Luxusmodell Sunshine GmbH
Luxusmodell Sunshine GmbH

Im Voraus einen exakten Preis zu ermitteln für einen Wintergarten ist fast unmöglich. In erster Line kommt es auf die Größe an und die Materialien die verwendet werden. Diese beiden Faktoren bestimmen hauptsächlich den Preis. Anhand einiger Standardbeispiele kann der Interessent sich schon einmal orientieren in welche Richtung es preislich gehen wird.

Der kleine Standard Wintergarten 2000x300mm

Ein solcher Wintergarten mit einer einfachen Dachkonstruktion, einer Dachhaut aus Aluprofilen mit 6-fach Stegplatten, einem Pultdach mit einer festen Blende und ausschließlich bestehend aus Festelementen und gestrichen in der Standardfarbe weiß kostet bei einer Profiausmessung, der Lieferung und Montage rund 6.400 Euro.

Sollen es allerdings bei der Größe des Wintergartens dann Aluprofile mit einer ISO Verglasung sein steigt der Preis bereits auf ungefähr 7.250 €. Kommen noch abgeschrägte Ecken als Wunsch hinzu beträgt der Gesamtpreis dann ca. 8.900 Euro. Wird eine Schiebetür eingesetzt zwischen dem Haus und dem Wintergarten liegen die Kosten dann schon bei rund 9.900 Euro. Ein zusätzliches Sonnenschutzglas schlägt mit 500 Euro zu Buche.

Die oben beschriebene Standardausführung mit den Maßen 6000 x 4000mm kostet natürlich auch schon mehr als die kleinere Variante. Bei diesen Maßen läge der Preis bereits bei 15.500 Euro. Kommt dann dazu noch eine ISO Verglasung können für diese 6.000 Euro zusätzlich veranschlagt werden.

Sollte schon ein Haus vorhanden sein und ein Wintergarten angebaut werden mit den Maßen 10.000 x 6.000 mm kostet bereits die Standardausführung rund 38.5000 Euro. Eine zusätzliche ISO Verglasung kommen noch einmal 13.00 Euro hinzu.

Natürlich sind alle diese Preise nur Preise die gedacht sind zur Orientierung. Eine ausführliche Beratung vom Fachmann ist eigentlich unumgänglich bevor das Projekt Wintergarten starten kann. So kann es auch nicht zu bösen Überraschungen bei der Endabrechnung kommen.

Schreib einen Kommentar