Faltanlagen für Wintergärten

Ein Wintergarten erhöht den Wert, aber auch den nutzbaren Wohnraum eines Hauses und schafft nicht zuletzt durch die lichtdurchflutete Atmosphäre, die er einer Immobilie verleiht, ein deutliches Plus an Wohn- und damit auch an Lebensqualität. Ganz gleich, ob man seinen Wintergarten nun später einmal als dekorativen Wohnraum, als simplen Aufenthaltsort für frostempfindliche Pflanzen, als Esszimmer oder als stilvollen Pavillon nutzen möchte, vor dem Beginn der Arbeiten sind zunächst viele Entscheidungen hinsichtlich des Materials und der betreffenden Ausführung des Wintergartens zu treffen, für die man sich am besten eine Checkliste anlegt.

Bilder Sunshine GmbH: Grossflächige Öffnungselemente

Faltanlage oder konventionelle Tür?
Zu den entscheidenden und wichtigen Fragen in Bezug auf den zu errichtenden Wintergarten gehört schließlich auch die Frage nach der Ausführung der jeweiligen Tür. Wählt man eine konventionelle verglaste Tür oder bedient man sich eventuell sogar einer Faltanlage als Tür? Beides hat seine Vor-, aber auch Nachteile. Falttüren gehören heute zu den Standards an modernen Wintergärten, die von zahlreichen Wintergartenherstellern angeboten werden und die sich bei Bedarf auch unter Hinzuziehung eines professionellen Handwerksbetriebes an einem bereits bestehenden Wintergarten mit konventionellen Türsystemen oder mit Schiebetür-Systemen nachrüsten lassen.

  • Faltanlagen besitzen den entscheidenden Vorteil, dass sie meist frei beweglich sind und mit nur ganz wenigen Handgriffen zu einem relativ schmalen Paket zusammengeschoben werden können. Um den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten eines Wintergartens optimal zu entsprechen, kann ein Handwerksbetrieb eine solche Faltanlage in unterschiedlichen Flügelbreiten konstruieren.
  • So sind bei verschiedenen Herstellern solcher Türen bis zu 7 deser Flügelteile kombinierbar, womit Gesamt-Türbreiten von bis zu 7 Metern auf elegante Weise verschlossen werden können.

Pro und Contra
Hier offenbaren sich die Vor- und Nachteile einer Faltanlage: Sie sind elegant und eignen sich zum bequemen Verschließen großer Türöffnungen im Wintergarten. Jedoch verfügt eine konventionelle Tür in der Regel über größere Stabilität, wobei für die Faltanlage gilt: Je größer die Breite, desto instabiler die Türkonstruktion.

Schreib einen Kommentar