Beschattung im Wintergarten

normal_1060_2947
Wintergarten Aussenbeschattung

Ein Wintergarten bietet ein besonderes Wohlfühl-Ambiente und trägt zur Entspannung und Erholung bei. Um die Wohnqualität durch intensive Sonneneinstrahlung nicht zu beeinträchtigen, erhält ein Wintergarten neben einem passenden Lüftungssystem erst durch eine angemessene Beschattung den erwünschten Wohn-Komfort.

Um eine ideale Beschattung im Wintergarten zu gewährleisten, bieten Hersteller eine große Auswahl an Beschattungs-Variationen in verschiedenen Qualitäts- und Preisklassen sowie in verschiedenen Ausführungen an.
Neben einer natürlichen Beschattung durch Pflanzen unterscheidet man zwischen einer Innen- und Außenbeschattung oder einer reflektierenden Innenbeschattung – je nach Bedarf als Blend- und Sichtschutz, Hitzeschutz oder zur Verdunkelung.

Innenbeschattung

Als optimaler Schattenspender sowie als Sicht- und Helligkeitsschutz im Innenbereich dienen Rollos, Jalousien, Vertikallamellen sowie Faltstores und Flächenvorhänge. Diese Art der Beschattung ist wesentlich preiswerter und pflegeleichter als ein Außenbeschattungssystem, jedoch nicht so effektiv gegen die Erwärmung des Wintergartens durch Sonneneinstrahlung.

Eine einfache Bedienung garantieren in Seilspannsystemen gehaltene Jalousien aus Stoffbahnen sowie Plisseestores, welche die natürliche Wohn-Atmosphäre betonen. Alternativ lassen sich Folien aus Kunststoff oder Aluminium, Lamellen oder Stoffstreifen einsetzen.

Ebenfalls sind maßgefertigte Rollos im Dachbereich oder im vertikalen Bereich beliebt – wahlweise aus textilem Gewebe, UV-Folien oder Bambus.

Außenbeschattung

Den effektivsten Schutz vor einer übermäßigen Überhitzung bietet eine im Außenbereich liegende Beschattung. Hierzu dienen Außenjalousien, Markisen oder Rollläden. Sie sind flexibel und variabel einsetzbar und aus witterungsbeständigen Materialien hergestellt, die einen ultimativen Erwärmungsschutz der Glasfront gewährleisten.

Außenjalousien haben sich als Hitze- und Sichtschutz – auch als Verdunkelung – bewährt. Qualitativ hochwertige Produkte sind äußerst strapazierfähig. Markisen schützen insbesondere vor Sonneneinstrahlung und werden über Dachflächen montiert. Alternativ lassen sich Rollladensysteme oder maßgefertigte Dachrollläden einsetzen.

Aufgrund verschiedenster Systeme, wie Seilzug oder über Schienen geführte Anlagen, lässt sich immer die geeignete Lösung der Beschattung finden. Außen liegende Beschattungssysteme liegen im Preis höher und sind aufwändiger in der Pflege und Konstruktion. Empfehlenswert sind elektronisch gesteuerte Systeme, die über Sensoren wetterabhängig funktionieren.

Bildnachweis: Innenansicht – Wintergarten Sunshine Wintergarten GmbH

Schreib einen Kommentar