Wintergarten im mediterranen Stil

DecoArt Wintergarten Sunshine.de
DecoArt Wintergarten Sunshine.de

Jeder der einen Wintergarten besitzt kann sich glücklich schätzen, denn das ist der perfekte Ort um für Ruhe und Entspannung in den eigenen vier Wänden sorgen zu können. Das beste an einem Wintergarten ist, dass man sich, unabhängig vom Wetter, jederzeit in sein Reich zurückziehen kann und den Ausblick und die Natur trotzdem genießen kann. Je nach dem eigenen Geschmack kann man seinen Wintergarten ganz nach seinem eigenen Geschmack einrichten und gestalten. In den letzten Jahren wurden vorallem Wintergärten im mediterranen Stil immer beliebter, da solche Einrichtungen eine besondere Wärme und Gemütlichkeit ausstrahlen. Wintergarten im mediterranen Stil weiterlesen

Wintergarten-Beschattung im Winter notwendig?

DecoArt (Alu) Wintergarten v. Sunshine GmbH
DecoArt (Alu) Wintergarten v. Sunshine GmbH

Wer viel Licht haben möchte, sollte auch unbedingt an den Schatten denken. Wenn Flächen aus Glas vorhanden sind, muss man diese vor einer direkten Sonneneinstrahlung gut schützen. Besonders wichtig ist das für die Wintergärten mit Fenstern, welche nach Süden, Westen, Osten ausgerichtet sind. Bei dem Wintergarten-Sonnenschutz hat jeder stets drei Möglichkeiten. Zu der ersten gehört die technische Beschattung (von innen beschattet), zu der  zweiten gehört die Außenbeschattung und zu der dritten die natürliche Gartenbeschattung im Winter. Wintergarten-Beschattung im Winter notwendig? weiterlesen

Balkonverglasung an denkmalgeschützten Häusern

DecoArt Wintergarten an Altbau
DecoArt Wintergarten an Altbau

Denkmalgeschützte Häuser als Monumente vergangener Baukunst haben nicht nur für ihre Eigentümer und Besitzer einen hohen Wert, sondern sind auch für die restliche Gesellschaft von besonderem Interesse. Um diese Baudenkmäler dauerhaft unverfälscht für die Öffentlichkeit zu erhalten, sind grundsätzlich alle geplanten baulichen Veränderungen im Vorfeld mit der zuständigen Unteren Denkmalschutzbehörde abzuklären. Balkonverglasung an denkmalgeschützten Häusern weiterlesen

Wohnklimaplatte zur Entfeuchtung im Wintergarten

Ausgewogenes Klima durch Pflanzen und Belüftung
Ausgewogenes Klima durch Pflanzen und Belüftung

In Wintergärten herrschen schwierige Klimaverhältnisse. Wer sich nicht auskennt, hat oftmals schon bald mit einer hohen Luftfeuchtigkeit zu kämpfen. Die Folgen können sehr drastisch sein, da mit einem feuchten Klima die Schimmelbildung nicht lange auf sich warten lässt.

Wichtige Faktoren für das richtige Klima

Sowohl die vorhandene Raumtemperatur wie auch die Größe des Wintergartens beeinflussen die Feuchtigkeit im Raum. Da es aufgrund der hohen Temperaturunterschiede zwischen der Innen- und der Außenluft zur Kondenswasserbildung kommt steigt damit auch die Luftfeuchtigkeit. Die Luftschichten sind derart überladen, dass sich an allen kalten Flächen (Glas, Aluminium) das überschüssige Wasser absetzt. Da ein Wintergarten meist auch viele Pflanzen beherbergt, wird der ganze Effekt dadurch noch verstärkt. Wohnklimaplatte zur Entfeuchtung im Wintergarten weiterlesen

Plissee-Beschattung im Wintergarten

Innenbeschattung im Wintergarten
Innenbeschattung im Wintergarten

Vor allem in den warmen Sommermonaten können die Sonnenstrahlen, die in den eigenen Wintergarten eindringen, derart intensiv sein, dass man sich bereits im Vorfeld über entsprechende Sonnenbeschattungen informieren sollte. Eine mögliche und sehr effektive Variante stellt die sogenannte Plissee-Beschattung dar.

Diese Art von Sonnenbeschattung besteht aus dünnstem, sehr leicht angerauhtem Stoff, der im Bedarfsfall auch gewaschen werden kann. Durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten ist er besonders für Wintergärten sehr zu empfehlen. Im Folgenden wird nun die Methode ausführlich dargestellt und einzelne Details aufgegriffen. Plissee-Beschattung im Wintergarten weiterlesen

Richtiges Lüften des Wintergartens im Winter

Beispiel Wintergarten mit Querbelüftung
Beispiel Wintergarten mit Querbelüftung

Wie der Name schon sagt, ermöglicht der eigene Wintergarten auch zur kühlen Jahreszeit einen naturnahen Sitz- und Erholungsplatz bei angenehmen Temperaturen. Jetzt kommt der Wintergartenbesitzer richtig zum Zug und kann Sonne und Eisblumen genießen.

Doch Achtung:
Das richtige Lüften ist gerade im Winter wichtig um Überhitzung, Kondenswasser oder im schlimmsten Fall sogar Schimmelpilz zu vermeiden.

Hier ein paar hilfreiche Tipps für ein optimales Klima im Wintergarten: Richtiges Lüften des Wintergartens im Winter weiterlesen

Natursteinheizung für den Wintergarten

normal_Wintergarten_656r
Beheizter Wohnwintergarten. Ausführung in Aluminium von Sunshine GmbH

Eine Natursteinheizung steht für Wohlbehagen, Ästhetik und für ein gesundes Raumklima. Durch die kristallinen Marmorstrukturen entsteht ein Wärmegefühl wie bei einem Kachelofen. Die Wärme wird dabei in Form von langwelliger Strahlung sehr gleichmäßig an die Gegebenheiten im Wintergarten abgegeben. Dadurch werden Böden, Wände und Decken erwärmt. Durch ganz geringe Luftbewegungen wird kaum Sauerstoff und Feuchtigkeit verbraucht. Natursteinheizung für den Wintergarten weiterlesen